Logo

Companionship

Companionship ist eine Hundesportart, die gemeinsam vom Schulungszentrum für Tierverhaltenstherapie und Erziehungsberatung e.V. und der Hundetrainerin Marion Chvojan entwickelt wurde. Die Übungen, die im Companionship-Kurs vermittelt werden, stammen aus unterschiedlichen Hundesportarten wie Agility, Dogdance und Nasenarbeit.
Ziel ist vor allem die Stärkung der Bindung und die Verbesserung der Kommunikation zwischen Mensch und Hund. Die Hunde lernen außerdem Übungen mit Geschwindigkeit, aber dennoch mit Präzision und Ruhe auszuführen. Durch Geschicklichkeitsübungen wird das Körpergefühl des Hundes verbessert.

Companionship wird in folgende Einzeldisziplinen unterteilt:
  • Nasenarbeit
  • Geschicklichkeit
  • Nonverbale Körperführung

Weitere Informationen zum Companionship sind zu finden unter: www.oebdh.at

Facts:

Gruppengröße: mind. 3 - max. 5 Teilnehmer
Einstiegsalter: 12 Monate
Anzahl der Kurseinheiten: 10
Dauer der Kurseinheiten: ca. 60 Min
Preis: 160,- Euro

Kurse werden ganzjährig laufend gestartet – Termin auf Anfrage!