Logo

Hundealltagstauglichkeit (HAT)

Es freut mich sehr, dass ich als zertifizierte tierschutzqualifizierte Hundetrainerin die Ausbildung zur Hundealltagstauglichkeitsprüfung anbieten kann.
Es geht es in diesen Kursen darum, den Hund zu einem angenehmen Begleiter zu erziehen, der bei Begegnungen mit anderen Hunden, anderen Menschen, im Straßenverkehr und in den verschiedensten Alltagssituationen gut geführt werden kann und von seiner Umgebung nicht als Belästigung oder gar als Bedrohung wahrgenommen wird.
In diesem Prüfungsvorbereitungskurs werden Grundkommandos geübt und gefestigt. Weiters kommen neue Übungen dazu und Alltagssituationen werden trainiert.
Die HAT 1 beinhaltet einen schriftlichen Test, eine Beurteilung des Hundesführers, den Umgang mit seinem Hund bereffend sowie einen Verhaltenstest des Hundes. Außerdem wird die erfolgreiche Ablegung der Prüfung mit einer Urkunde und einem Ausweis im Scheckkartenformat bestätigt.

Verschiedene Stufen können absolviert werden:
HAT-J, HAT 1, HAT 2, HAT 3 und HAT 4

Die Prüfungsordnung dazu finden Sie hier.

Facts:

Gruppengröße: mind. 4 - max. 6 Teilnehmer
Mindestalter: 12 Monate für HAT 1 (für HAT-J Mindestalter 8 Monate)

Anzahl der Kurseinheiten: 8
Dauer der Kurseinheiten: ca. 60 Min
Preis für 8 Einheiten HAT 1: 165,00 € (inkl. Theorieunterlagen, Theorieprüfung, Urkunde und Ausweis, zuzüglich 10,00 € für die prakt. Prüfung)
Preis für 8 Einheiten HAT 2, 3 u. 4: 130,00 € (inkl. Urkunde, zuzügl. 10,00 € für die Prüfung)

Termin auf Anfrage!